Salat „Top“

Es gibt Tage, wann gewöhnliches hausgemachtes Essen langweilig wird und Sie etwas Neues, Helles und Originelles im Geschmack ausprobieren möchten. Wir denken, dass solche Momente früher oder später zu jedem kommen, und auf einmal etwas Leckeres zu erfinden, ist keine leichte Aufgabe. Deshalb danken wir Ihnen für Ihren Besuch, denn hier finden Sie eine ganze Reihe verschiedener Gerichte, die durch ihr Aussehen, ihren Geschmack und ihre Kombination beeindrucken werden! Heute wird ein solcher Held ein appetitlicher und origineller Salat namens „Top“ sein. Schon der Name spricht für ihn, denn hier stimmt einfach alles: vom spektakulären Servieren bis zum unvergleichlichen Geschmack! Lernen wir ihn besser kennen: Der Salat kombiniert würzige und knackige Gurken, nahrhafte Pilze, eine Mischung aus Rucola- und Rotkohlblättern, gesunde weiße Sesamsamen und unglaublich zarten Feta-Käse. Starten Sie mit der Zubereitung und überzeugen Sie sich selbst!

frischer Salat

Was Sie für diesen hellen Salat zubereiten sollten, bereiten Sie die folgende Anzahl von Zutaten vor:

– Essiggurken mittlerer Größe (2 Stück)

– Feta-Käse (ca. 150 Gramm)

– Sesamsamen (2 Esslöffel)

– größere Pilze (2 Stück)

– Mischung aus Rucola und Rotkohlblättern (ca. 100 Gramm)

einfacher Salat

Die Zubereitung beträgt nur 10 Minuten
Ab diesem Betrag erhalten Sie eine Portion für 1 Person
Schritt-für-Schritt-Rezepte und Empfehlungen

Schritt 1.

Weiter zu den Pilzen. Spülen Sie sie zuerst gut mit Wasser ab und schälen Sie dann jeden Pilz von der dünnen Haut oben auf der Kappe. Kratzen Sie die oberste Schicht leicht von den Beinen ab.

pikanter Salat

Dann die Champignons in dünne Scheiben schneiden. Eine Bratpfanne erhitzen und etwas Olivenöl hineingeben. Legen Sie geschnittene Pilze dorthin und fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu. Braten Sie die Pilze etwa 5-7 Minuten an und rühren Sie gelegentlich um. Achten Sie darauf, dass nichts anbrennt. Am Ende der Zeit zum Abkühlen auf einen separaten Teller legen.

leichter Salat

Schritt 2.

Als nächstes werden Gurken sein. Der geschmackliche Vorteil ist natürlich, dass selbstgemachte Gurken einen unglaublichen Geschmack mit Säure und leichter Schärfe haben. Die Speicheroption kann fragwürdig sein, mit schädlicher Zusammensetzung und unangenehmem Geschmack. Wenn Sie immer noch keine Wahl haben, versuchen Sie, hochwertige Gurken zu wählen, und überprüfen Sie die Zusammensetzung des Produkts und deren Aussehen. Nehmen Sie zwei Gurken und legen Sie sie auf ein Schneidebrett. Schneiden Sie jede mit einem sehr scharfen und ziemlich dünnen Messer, um ultradünne Scheiben zu erhalten.

gutes Rezept

Schritt 3.

Sesamsamen sind äußerst nützlich für unseren Körper. Jeder ist es jedoch gewohnt, es roh zu verzehren. Wir bieten Ihnen an, eine reichhaltigere und originellere Version zu erstellen! Erhitzen Sie dazu einfach die Pfanne ohne Öle und geben Sie dann die Sesamsamen hinein. Braten Sie es etwa 2 Minuten lang unter ständigem Rühren, damit die Samen nicht verbrennen. Diese Variante des Sesamverzehrs ist recht ungewöhnlich, offenbart den Geschmack von Sesam aber auf eine ganz andere Art, würziger.

Salat Rezept

Schritt 4.

Wir nehmen noch das Grün. Es sollte in eine tiefe Schüssel gestellt und mit kaltem Wasser gefüllt werden. Dann mit kreisförmigen Händen laufen und so alles perfekt reinigen. Lassen Sie dann das Wasser ab, trocknen Sie alle Grüns und wickeln Sie sie in ein Papiertuch.

leckerer Salat

Schritt 5.

Jetzt folgt köstlicher Feta-Käse. Die benötigte Menge Käse abtrennen und auf einen separaten Teller geben. Der Käse muss frisch sein, denn dann entfaltet er seinen Geschmack voll und füllt den Salat mit Originalität! Die Hauptregel: Wählen Sie einen bewährten Hersteller und überprüfen Sie das Ablaufdatum. In diesem Fall schmeckt der Käse gut und hinterlässt nur angenehme Eindrücke!

Salat mit Pilzen

Schritt 6.

Wir sind im letzten Teil! Es bleibt nur sehr wenig übrig, nämlich: einen großen Teller vorbereiten, die Käsemasse darauf verteilen, geröstete Pilzstücke darauf legen, sowie Gurkenscheiben. Legen Sie dann die Blätter von duftendem Rucola und Kohl aus. Die letzte Aktion – alles mit geröstetem Sesam bestreuen. Unglaublich leckerer, ziemlich scharfer und herzhafter Salat ist fertig. Probieren Sie diesen wunderbaren Rezept und fügen Sie Ihren Favoriten einen weiteren Salat hinzu. Guten Appetit!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.